Aktuelles aus dem Club

Oldtimer-Rallye

Die 3. Osnabrücker LIONS Oldtimer Rallye am 30. August 2015, ab 09:30 Uhr Startpunkt: Markt, vor dem Osnabrücker Rathaus

Liebhaber und Fans von schmucken Old- und Youngtimern können sich auf den 30. August freuen, denn der LIONS Club Osnabrück lädt an diesem Tag zu etwas Besonderem ein: Der 3. Osnabrücker LIONS Oldtimer Rallye! Auf die Teilnehmer und ihre historischen Fahrzeuge wartet ein attraktiver Parcours quer durch das schöne Osnabrücker Land ? verbunden mit zahlreichen Stationen, an denen aktionsreiche oder manchmal auch etwas knifflige Wertungsaufgaben absolviert werden. Darüber hinaus organisiert der LIONS Club Osnabrück ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit vielen Überraschungen ? so dass auch der fachliche Austausch und der kleine Plausch mit Gleichgesinnten nicht zu kurz kommen. Und das Beste ist: Der volle Erlös der Startgelder geht über den gemeinnützigen per se! e.V. an sozial benachteiligte Familien in Osnabrück. Sämtliche beteiligte Personen und Firmen verzichten auf eine Kostenerstattung.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung! Senden Sie bitte zur Anmeldung bis zum 24.08.2015 eine Mail an ute@levien.de mit der Modellbezeichnung Ihres Fahrzeugs, dem Namen des teilnehmenden Fahrers sowie ggf. der Anzahl der Beifahrer. Sie erhalten dann von uns die Kontodaten für die Überweisung der Startgebühren:

Oldtimer: 90,00 Euro

Youngtimer: 120,00 Euro

Neuwagen: 150,00 Euro

Beifahrer: 25,00 Euro, Kinder kostenlos

 

 

 

29.03.2014 Lions Tivoli

Lions Tivoli - Verführung zum Helfen

Am 29. März 2014 fand im Rosenhof Osnabrück das Lions Tivoli unter der Schirmherrschaft der Osnabrücker Lions Clubs statt. Wir freuen uns sehr, dass 10.000 Euro Spendengelder für das Rosenplatzquartier gesammelt werden konnten. Herzlichen Dank an alle Beteiligten, Sponsoren, Helfer und Gäste! Es war ein toller Abend!

Lions Weihnachtspäckchen-Aktion

Der Lions Club Osnabrück freut sich sehr, dass am 25. November 2013 über 600 Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Osnabrück gepackt werden konnten. Die Päckchen konnten wir mit tollen Spenden wie z.B. neuen Winterschuhen, Fahrradhelmen, Stofftieren etc. füllen. Nun kann Weihnachten kommen und viele Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Lions Kochen in der Wärmestube

Am 11.12.13 haben die Lions ein Weihnachtsessen für die Osnabrücker Wohnungslosen gekocht und freuen sich sehr, dass über 100 Gäste verköstigt werden durften. Es hat allen sehr gut geschmeckt und es konnten interessante Gespräche geführt werden.

Lions Autorallye

Nach einer wunderschönen Rallye durchs Osnabrücker Land freuen wir uns, dass die Startgelder in Höhe von 4450,- Euro an Per se! e.V. überreicht werden konnten und dort Osnabrücker Familien in Notlagen unkompliziert helfen können. Es war ein toller Tag mit schönen Autos, gutem Essen und viel "Fachsimpelei" und wird sicherlich wiederholt werden.

LIONS Jahr 2015/2016

Präsident:
Vizepräsident:
Pastpräsident:
Sekretär:
Schatzmeister:
Activity Beauftragter:
Leo-Beauftragter:
Vertrauensmann:

Christian Heermeyer
Thomas Levien
Stefan Nixdorf
Thomas Levien
Wolfgang Müller
Reinhard Sliwka
Philipp Meyer
Horst Dreyer

Am 28. Januar 1958 wurde der LIONS Club Osnabrück gegründet, sieben Jahre nachdem der 1. deutsche LIONS Club am 05.12.1951 in Düsseldorf gegründet wurde.
In Osnabrück verwirklichten 14 Männer die Idee den Lionismus unter dem Leitmotiv
 "we serve" anzusiedeln. Die Gründungsmitglieder waren:

Heinrich Backhaus, Adolf Barchewitz, Wilhelm Buitkamp, Herbert Cerener, Carl Cromme, Ernst August Hettlage, Ernst A. Kroeber, Eberhard Linnenkamp, Helmut Mann, Gerhard Meyer, Emil Rasch, Franz Rausch, Richard Rhomberg, Heinz Rössler, Karl-Heinz Städler, Bernhard Wehberg und  Dr. Fritz Wehberg der auch gleichzeitig Gründungspräsident wurde.
Die Patenschaft für den Club übernahm der LC Arnheim/Holland.

Das 25 jährige Jubiläum wurde unter dem Präsidenten LF Dr. Gottfried Sprondel gefeiert, das 50 jährige Jubiläum begleitete  der Präsident LF Ulrich Meier im Jahre 2008.
Zu diesem Zeitpunkt lebten noch zwei Gründungsmitglieder, LF Dr. Heinz Rössler und LF Karl-Heinz Städler, der auch Gedanken und Erinnerungen über 50 Jahre LIONS Club Osnabrück am Festabend vortrug.
 
Die Gründungsmitglieder des LIONS Club Osnabrück

Die LIONS Bewegung wurde im Jahre 1917 von Melvin Jones in Chicago/Illinois/USA gegründet. Heute ist der Hauptsitz in Oak Brook bei Chicago.
Namentlich nach dem 2. Weltkrieg verbreitete sich die Bewegung nahezu über die ganze Welt. Heute gibt es in 205 Ländern. 46.168 Clubs mit ca. 1.338.300 Mitgliedern.
In Deutschland gab es Mitte 2010 rund 49.000 Mitglieder in 1450 Clubs.
Seit Dezember 1970 gibt es die Jugendorganisation "LEO", z.Zt. sind in 184 Leo-Clubs ca. 3.300 Mitglieder organisiert. Auch in Osnabrück gibt es den LEO Club.

Entsprechend der Satzung findet alljährlich der Päsidentenwechsel statt, zum Beginn des neuen LIONS Jahres am 01. Juli. Dieser Rhythmus ist weltweit eine althergebrachte Tradition und die ehrenamtlich bestellten LIONS Freunde bilden den Vorstand bestehend aus:
Präsident - Past Präsident - Vize Präsident - Schatzmeister - Sekretär - Activity Beauftragter - Leo Beauftragter - Vertrauensmann.

Das Motto "we serve" ist der Grundinhalt für alle LIONS Clubs. Das bedeutet, es werden Aktivitäten organisiert um Spendengelder für wohltätige Zwecke zu sammeln. Der Vorstand erarbeitet die Vorschläge des Activity Beauftragten, trägt sie der Mitgliederversammlung vor, danach wird beschlossen, welches Projekt unterstützt werden soll. So gibt es Themen, die von LIONS Deutschland oder LIONS International vorgegeben werden und an der sich jeder LIONS Club zu beteiligen hat.
In unserem Club werden in erster Linie Projekte der örtlichen Region unterstützt. In den letzten Jahren waren das vor allem Bildung für Kinder, Mahlzeiten für Kinder über die katholische Familienbildung. Aber auch die Unterstützung des Freibettenfonds des Kinderhospitals Osnabrück mit 55.000,00 Euro, diese Summe wurde  anlässlich einer Benefizparty unter dem damaligen Präsidenten LF Dr. Andreas Ost gesammelt. Zugunsten der Aidshilfe Osnabrück gab es ein Konzert, 4.000,00 Euro wurden unter Präsident LF Dr. Jochen Zech gesammelt. Zusammen mit der Caritas Altenhilfe werden Weihnachtspäckchen an bedürftige alte Menschen finanziert.
Weitere große Förderprojekte der Vergangenheit war die Unterstützung einer Augenklinik in Arusha/Tansania, hier wurde ein Landrover gestiftet für die Tätigkeit der Ärzte dort.
Oder die große Aktion mit den Pflastersteinen, gestaltet von unserem Künstler und  LF Johannes Eidt während der Präsidentschaft von LF Klaus Hellmann. Hierbei wurden Erlöse in Höhe von 111.111,00 Euro im Jahre 2002 zu Gunsten des Kinderdorfes in Oberhausen gesammelt.
Alle erfolgreichen Activities der vergangenen Jahrzehnte hier aufzuzählen würde den Bericht sprengen.

Ein großer Schwerpunkt der Völkerverständigung ist die Jumelage mit dem französischen LC
Angers Cite´. Im September 1964 wurde im Friedenssaal des Osnabrücker Rathauses die Partnerschaft beider LIONS Clubs besiegelt. In den folgenden Jahrzehnten erfolgte abwechselnd ein Besuch der LIONS Freunde in Angers oder Osnabrück. Zwischendurch gab es aber auch gemeinsame Treffen in Coburg, Rouen und  Aachen. Diese Tradition hat bis heute Bestand.

Die Präsidenten des Clubs erarbeiten zu den 2 mal monatlich stattfindenden Treffen ein Jahresprogramm, bestehend aus Informationen von LIONS Freunden, Vorstellung neuer Mitglieder und deren Tätigkeit. Aber auch Vorträge und Besichtigungen externer Gäste oder Firmen. Damit ist jeder Präsident bemüht interessante Abende zu gestalten, aber auch die Förderung der Gemeinsamkeit aller LIONS Freunde.

Der LIONS Club Osnabrück, Treffen jeden 2. + 4. Montag  im Monat im "Lotter Leben" an der Lotter Strasse in Osnabrück, besteht zur Zeit aus 46 Mitgliedern.

 

 

Partner